Shop
 
0
 

Nutzungsbedingungen

Vielen Dank für Ihren Besuch bei www.lifeproof.com (der "Internetseite"). Diese Internetseite wird von TreeFrog Developments, Inc dba. LifeProof ("Lifeproof"), mit Sitz in 15110 Avenue of Science, San Diego, CA 92128 USA, betrieben. Der Zugriff auf und die Nutzung dieser Internetseite durch Sie unterliegen den folgenden Nutzungsbedingungen ("Nutzungsbedingungen") und allen geltenden Gesetzen.

Vereinbarung

Der Zugriff auf und die Nutzung dieser Internetseite und der über diese Internetseite zur Verfügung gestellten Informationen über Produkte, Serviceleistungen und eigentumsrechtlich geschützten Materialien unterliegt allen geltenden Gesetzen und Vorschriften sowie den vorliegenden Nutzungsbedingungen.

Indem Sie auf diese Internetseite zugreifen, sie nutzen und darauf einkaufen, stimmen Sie den vorliegenden Nutzungsbedingungen uneingeschränkt und vorbehaltlos zu. Diese Nutzungsbedingungen stellen eine juristisch bindende Vereinbarung dar. Sollten Sie mit diesen Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sein, dürfen Sie diese Internetseite nicht nutzen.

LifeProof behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit mitteilungslos zu ändern oder zu aktualisieren. Mit der Nutzung dieser Internetseite nach derartigen Änderungen erklären Sie sich für an die geänderten Nutzungsbedingungen gebunden. Da diese Nutzungsbedingungen ohne Vorankündigung geändert werden können, bitten wir Sie, sich bei jedem Besuch auf dieser Internetseite grundsätzlich über diese Nutzungsbedingungen zu informieren.

Eigentum

Diese Internetseite und ihr Design, die Auswahl der Inhalte (einschließlich Text, Grafiken, Fotografien und Videos), Kompilierung und Anordnung der Elemente sowie andere mit dieser Internetseite in Zusammenhang stehende Angelegenheiten ("Inhalt"), unterliegen in Ermangelung anders lautender Angaben dem Schutz nach den geltenden geistigen Eigentumsrechten einschließlich aller Urheberrechts-, Markenschutz-, Patent- und anderer Gesetze zum Schutz des Eigentums, wie beispielsweise den entsprechenden Gesetzen der Vereinigten Staaten.. Sämtliche Inhalte sind durch die geltenden geistigen Eigentumsrechte im Einflussbereich der Gerichtsbarkeit am Wohnort des Benutzers geschützt und Eigentum von LifeProof. Insbesondere handelt es sich beim Logo und dem Namen von LifeProof um eingetragene Handelsmarken von TreeFrog Developments, Inc. dba LifeProof. Sämtliche Inhalte sind nach US-amerikanischem Urheberrechtsgesetzen als gemeinsame Arbeit urheberrechtlich geschützt. LifeProof ist der Inhaber des Urheberrechts für Auswahl, Kompilierung, Anordnung und Design dieses Inhalts. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.

Der Inhalt sowie die Internetseite als Ganzes sind ausschließlich für die persönliche, nichtkommerzielle Verwendung durch die Benutzer unserer Internetseite bestimmt. Sie haben das Recht, ausgewählte Teile des Inhaltes herunterzuladen, zu speichern und auszudrucken, vorausgesetzt, dass Sie:

  1. diese Inhalte nur zu Ihren persönlichen, nichtkommerziellen Zwecken nutzen,
  2. diese Inhalte nicht kopieren oder auf einem Netzwerkcomputer posten oder den Inhalte zu finanziellen Gewinnzwecken in Medien veröffentlichen, und
  3. der Inhalt nicht in irgendeiner Weise geändert wird.

Infolge der Nutzung, des Herunterladens bzw. auf sonstige Weise erwirbt der Benutzer keinerlei Ansprüche, Rechte oder Rechtstitel auf irgendwelche dieser Inhalte. LifeProof behält sich alle Rechtstitel und geistigen Eigentumsrechte an sämtlichen auf der Internetseite genutzten oder von dieser heruntergeladenen Inhalte vor.

Der Benutzer ist nicht berechtigt, die Inhalte zu kopieren, zu vervielfältigen, zu ändern, herunterzuladen, zu veröffentlichen, zu verbreiten oder auf sonstige Weise zu übertragen oder ohne Genehmigung durch LifeProof Ableitungen aus dem Inhalt zu erstellen.

Handelsmarken

Beim LifeProof-Namen, -Logo, allen Produktnamen, eigentumsrechtlich geschützten Grafiken, Handelsmarken und Dienstleistungsmarken, die auf dieser Internetseite erscheinen, handelt es sich in Ermangelung anders lautender Angaben um (eingetragene oder nicht eingetragene) Dienstleistungsmarken, Handelsmarken und/oder urheberrechtlich geschützte Aufmachungen von LifeProof (die "Marken"). Sämtliche erwähnten, abgebildeten, zitierten oder auf andere Weise auf der Internetseite angegebenen Firmennamen, Logos, Produktnamen, sonstigen Handelsmarken, Dienstleistungsmarken oder urheberrechtlich geschützten Aufmachungen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Der Benutzer ist nicht berechtigt, die Marken ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von LifeProof darzustellen oder zu verwenden.

Sicherheit

Bitte schicken Sie uns Ihre Finanzdaten nicht in einer E-Mail. Dies ist kein sicherer Übertragungsweg.

Hingegen können Sie sich bei allen Fragen zu unserem Sicherheitsverfahren unter der E-Mail-Adresse admin@lifeproof.com mit uns in Verbindung setzen.

 

Offizielle LifeProof-Standardregeln für Preisausschreiben

 

Eingestellt am 12. Juni 2012

Die folgenden offiziellen Regeln und Vorschriften gelten für sämtliche von TreeFrog Developments, Inc., einem Unternehmen im Bundesstaat Delaware, DBA “LifeProof,” 4711 Viewridge Ave, Suite 150, San Diego, CA 92123 (“LifeProof”) gesponsorten Werbepreisausschreiben (jeweils eine “Werbeaktion” bzw. ein “Preisausschreiben”). Die jeweiligen Nutzungsbedingungen für die Werbeaktion finden Sie in der Ankündigung (der “Werbeaktions-Ankündigung”) für die Werbeaktion, welche diese offiziellen Regeln für Preisausschreiben einschließt.

1.  EINSENDUNG ODER GEWINN SETZEN KEINEN KAUF VORAUS. Ein Kauf erhöht Ihre Gewinnchancen nicht.

2.  DAUER DER WERBEAKTION.  Die Werbeaktion erfolgt in dem in der Werbeaktions-Ankündigung angegebenen Zeitraum (dieser Zeitraum, der “Werbeaktions-Zeitraum”).

3.  TEILNAHMEBERECHTIGUNG

Die Teilnehmer der Werbeaktion müssen zum Zeitpunkt der Einsendung mindestens 18 Jahre alt sein. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind: (a) Mitarbeiter oder Vertragslieferanten von LifeProof bzw. deren Mutter-/Tochterunternehmen, Vertreter oder Vertragshändler; (b) die unmittelbaren Familienangehörigen bzw. Angehörige desselben Haushalts dieser Mitarbeiter oder Lieferanten; (c) Personen, die beruflich an der Entwicklung bzw. Verwaltung der Werbeaktion mitgewirkt haben; oder (d) Mitarbeiter, deren Arbeitgeberrichtlinien bzw. -vorschriften die Beteiligung an der Werbeaktion oder die Annahme des (der) Preise verbieten. Von der Teilnahme an der Werbeaktion ausgeschlossen sind außerdem Personen außerhalb der Vereinigten Staaten.  LifeProof behält sich das Recht vor, Personen jederzeit nach alleinigem Ermessen und aus beliebigen Gründen von der Teilnahme an der Werbeaktion direkt oder nach Vorankündigung auszuschließen.

4.  ART DER EINSENDUNG.  Anweisungen für die Art und Weise der Einsendung des Preisausschreibens siehe Werbeaktions-Ankündigung.  

a.      Einsendeformat und inhaltliche Anforderungen.  Einschränkungen für die Einsendung zur Teilnahme am Preisausschreiben (jeweils eine “Einsendung”) siehe Werbeaktions-Ankündigung.

b.      Nichterfüllung der Anforderungen.  Einsendungen, welche die in der Werbeaktions-Ankündigung festgelegten Anforderungen nicht erfüllen, oder die nach alleinigem Ermessen von LifeProof verbotene, unangemessene oder irrelevante Inhalte enthalten, kommen nicht für die Auswahl in Betracht und werden disqualifiziert.  Alle Einsendungen, die nach alleinigem Ermessen von LifeProof unter dem Verdacht stehen, die Eigentumsrechte einer Drittpartei (einschließlich der geistigen Eigentumsrechte und Datenschutz-/Veröffentlichungsrechte) bzw. lokale, staatliche oder Bundesgesetz(e) zu verletzen, werden disqualifiziert.

c.     Einsendungen.  Die bei LifeProof geltende Uhrzeit ist die für das Preisausschreiben maßgebliche Uhrzeit. Gültige Einsendungen müssen bis zu dem in der Werbeaktions-Ankündigung angegebenen Datum und Uhrzeit eingehen.  Manuelle Zustellungen, Einsendungen per Post oder per E-Mail werden nicht akzeptiert. Nachdem Sie sich registriert und Ihre Einsendungen für das Preisausschreiben hochgeladen haben, können Sie Ihre Einsendung nicht weiter ändern oder bearbeiten.  Der Teilnehmer wird in der in der Werbeaktions-Ankündigung angegebenen Weise identifiziert.  Streitigkeiten im Hinblick auf die Identität eines Teilnehmers werden nach Ermessen von LifeProof entschieden. Weder LifeProof noch irgendeiner seiner Vertreter oder Händler kann bei Streitigkeiten zwischen Mitarbeitern im Hinblick auf eine Einsendung haftbar gemacht werden. In Ermangelung anders lautender Angaben der jeweiligen Werbeaktions-Ankündigung darf jeder Teilnehmer pro Preisausschreiben nur eine Einsendung vornehmen. Die Einsendung hat während des Werbeaktions-Zeitraums zu erfolgen. LifeProof ist nicht verantwortlich für verspätete, verloren gegangene, verzögerte, beschädigte, fehlgeleitete, unvollständige, nichtige, verfälschte, entstellte, unleserliche und/oder sonstige nicht entzifferbare Einsendungen, oder für Probleme, Fehler oder Funktionsstörungen seitens der Teilnehmer bei der Einsendung. Angenommen werden nur vollständige, gültige Einsendungen. LifeProof prüft den Eingang der Einsendungen nicht nach. Um gewinnberechtigt zu sein, müssen die Teilnehmer sämtliche geforderten Informationen zur Verfügung stellen. LifeProof behält sich das Recht vor, falsche Einsendungen oder Einsendungen, die unter dem Verdacht stehen, falsch zu sein, zu disqualifizieren. Unvollständige, unleserliche oder unentzifferbare Einsendungen werden nach alleinigem Ermessen von LifeProof disqualifiziert. Sämtliche Einsendungen werden alleiniges Eigentum von LifeProof und nicht bestätigt oder zurückgeschickt.

3. BEURTEILUNGSKRITERIEN. Alle Einsendungen werden auf Grundlage der in der Werbeaktions-Ankündigung festgelegten Kriterien beurteilt. Die von LifeProof getroffene Entscheidung ist endgültig. Eine verbindliche Korrespondenz ist nicht möglich.

4.  BENACHRICHTIGUNG DES GEWINNERS.  Der potenzielle Gewinner wird in der in der Werbeaktions-Ankündigung festgelegten Weise benachrichtigt. 

5.  PREISVERLEIHUNG.

a.  Preisverleihung.  Nach den Bedingungen der vorliegenden offiziellen Regeln erfolgt die Ziehung der Gewinner des Preisausschreibens nach Bestätigung durch LifeProof nach Maßgabe der Vorschriften in der Werbeaktions-Ankündigung. Der Wert jedes Preises ist in der Werbeaktions-Ankündigung festgelegt.     

b.  Begrenzung auf einen Preis pro Teilnehmer. Die potenziellen Gewinner haben keinen Anspruch auf etwaige Wertdifferenzen zwischen dem tatsächlichen Einzelhandelswert eines Preises und dessen angegebenem ungefähren Einzelhandelswert (ARV); und es werden keine Differenzen zwischen dem angegebenen ARV und dem tatsächlichen Wert des Preises erstattet.  Eine Substitution, Abtretung, Übertragung oder Barauszahlung des Preises ist unzulässig und ausgeschlossen. Indessen behält LifeProof sich das Recht vor, einen Preis durch einen anderen von gleichem oder höherem Wert zu ersetzen, falls der ausgeschriebene Preis aus irgendeinem Grund unverfügbar werden sollte. Für Preise können eigene, separate Geschäftsbedingungen gelten. Preise können nach alleinigem Ermessen in Form von Gutscheinen, Coupons oder Geschenkgutscheinen verliehen werden. Ist ein potenzieller Gewinner aus irgendeinem Grund nicht in der Lage, teilzunehmen oder den Preis bzw. einen Teil des Preises anzunehmen, hat LifeProof dem Teilnehmer gegenüber keine weitere Verpflichtung. Weder LifeProof noch irgendeiner seiner Preislieferanten ersetzt verloren gegangene bzw. gestohlene Preise, Gutscheine oder Zertifikate. LifeProof kann keinesfalls für die Verleihung von mehr als der ausgeschriebenen Anzahl von Preisen zur Verantwortung gezogen werden.

6.  WEITERE BEDINGUNGEN.  Die Werbeaktion ist an Orten, an denen sie verboten ist oder gesetzlichen Einschränkungen unterliegt, nichtig, und unterliegt den geltenden bundesstaatlichen, staatlichen und lokalen Gesetzen. Die Werbeaktion unterliegt den folgenden offiziellen Regeln.

a.  Originalität.  Durch seine Teilnahme an der Werbeaktion garantiert und versichert der Teilnehmer, dass seine Einsendung:

i.  original und unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zustande gekommen ist, und dass der Teilnehmer uneingeschränkt einsendungsberechtigt ist, einschließlich uneingeschränkt aller Urheberrechte an der Aufzeichnung und den darin enthaltenen Elementen und Darbietungen;

ii.  nicht gegen geistige Eigentums-, Datenschutz oder Veröffentlichungsrechte bzw. sonstige gesetzliche oder Urheberpersönlichkeitsrechte Dritte verstößt;

iii.  nicht bei früheren Preisausschreiben eingesendet wurde oder einen Preis gewonnen hat;

iv.  niemals zuvor in irgendwelchen Medien veröffentlicht oder verbreitet wurde; und

v.  in jeder Hinsicht mit den in den offiziellen Regeln festgelegten Anforderungen übereinstimmt.

b.  Rechte Dritter. Während die Einsendungen Produkte von LifeProof und seinen Händlern aufweisen können, dürfen die Einsendungen das LifeProof-Logo nur enthalten, sofern es kein physischer Bestandteil eines LifeProof-Produkts ist.  Außerdem kann die Fähigkeit der Teilnehmer zur Abbildung der Markenzeichen, Urheberrechtsvermerke, Markenzeichen oder sonstiger eigentumsrechtlicher Hinweise ohne angemessene Lizenz aus rechtlichen Gründen eingeschränkt sein. Die Einsendung darf keine Bestandteile enthalten, welche die (geistigen Eigentums-) oder sonstigen Rechte Dritter verletzen, und darf keine kommerziellen Inhalte umfassen, die: (i) andere als die von LifeProof besessenen oder unter deren Markenbezeichnung stehenden Produkte oder Serviceleistungen bewerben oder (ii) LifeProof, seine Händler, Partner, Kunden, Wettbewerber oder Dritte in irgendeiner Weise verunglimpfen.  Dies bedeutet, dass alle Handelsmarken, Dienstleistungsmarken, urheberrechtlich geschützten Materialien, einschließlich Namen auf irgendwelchen und allen Requisiten beim Filmen des eingesendeten Beitrags sowie Örtlichkeiten ihrer Natur nach echt sein müssen. Von LifeProof getroffene Entscheidungen im Hinblick auf den Verstoß von Teilnehmereinsendungen gegen die Rechte Dritter sind endgültig.

c.  Berechtigungen und Freigaben.

i.  Der Teilnehmer bestätigt und ist einverstanden, dass er oder sie für die Einholung etwaiger und aller Dokumente und Genehmigungen verantwortlich ist, die für die Herstellung des Beitrags und dessen Einsendung an LifeProof in Verbindung mit der Werbeaktion erforderlich sind, einschließlich, jedoch nicht hierauf begrenzt, Freigaben zur Veröffentlichung, Genehmigungen und Örtlichkeitsrechte, und der Teilnehmer versichert und garantiert LifeProof, dass er oder sie diese eingeholt hat und LifeProof auf Anfrage schriftliche Kopien zur Verfügung stellen kann.

ii.  Insbesondere garantiert und versichert der Teilnehmer, dass er oder sie von allen Personen, deren Name, Bild, Konterfei und/oder Stimme (“Konterfei”) im eingesendeten Beitrag enthalten ist, die Genehmigung eingeholt hat, und dass diese Person(en) dem Teilnehmer alle erforderlichen Rechte zur Nutzung des Konterfeis der Person nach Maßgabe dieser Regeln erteilt hat (haben), und dass der Teilnehmer LifeProof auf Anfrage Kopien dieser Genehmigungen zur Verfügung stellen kann. Sollte das Konterfei eines Minderjährigen enthalten sein, muss diese Gewährung von Rechten die schriftliche Genehmigung der Eltern oder des gesetzlichen Vormunds des Minderjährigen für die Verwendung des Konterfeis des Minderjährigen in dessen Auftrag einschließen.

iii.  Der Beitrag muss von nicht gewerkschaftlich organisierten (z. B. Nichtmitgliedern von SAG) Talenten bzw. Talenten erstellt werden, die nicht Mitglieder von Gewerkschaften oder Berufsvereinigungen waren und zum gegenwärtigen Zeitpunkt sind und aktuell keinem Tarifvertrag unterliegen, der fortbestehende Verpflichtungen infolge der Nutzung, Ausstellung oder Verwertung des Beitrags verursacht.

iv.  Des weiteren garantiert und versichert der Teilnehmer, dass er oder sie im Falle des Filmens von Teilen des Einsendebeitrags auf Privatgrundstücken, die nicht Eigentum des Teilnehmers sind und nicht dessen Verfügungsgewalt unterstehen, eine schriftliche Genehmigung eingeholt hat, sofern eine solche erforderlich ist.

d.  Weitere inhaltliche Einschränkungen.  Die Einsendebeiträge dürfen nichts enthalten, das in thematischer oder sprachlicher Hinsicht Eltern beleidigt, deren jüngere Kinder den Beitrag sehen, und dürfen keine Nacktheit, keinen Geschlechtsverkehr, keine eindeutigen Aktivitäten, keine Gewalt und keinen Drogenkonsum sowie keine Anspielungen hierauf enthalten. Die eingesendeten Beiträge dürfen keine Inhalte enthalten, die nach den Vorschriften der U.S. Motion Picture Association of America höher als "G" eingestuft würden.

e.  Lizenzgewährung.  Durch Hochladen oder anderweitige Einsendung gewähren die Teilnehmer LifeProof und seinen Händlern, gesetzlichen Vertretern, Bevollmächtigen, Beauftragten und Lizenzinhabern das bedingungslose, weltweite, unwiderrufliche und unbefristete Recht und die Berechtigung, den Einsendebeitrag des Teilnehmers sowie die darin enthaltenen Ideen und Materialien, einschließlich, jedoch nicht hierauf beschränkt, der darin enthaltenen Aufzeichnungen und Darbietungen (jeweils in der eingesendeten oder von LifeProofen nach dessen Ermessen veränderten Form) lizenzgebührenfrei zu beliebigen Zwecken zu reproduzieren, zu verschlüsseln, zu speichern, zu kopieren, zu übertragen, zu veröffentlichen, zu posten, zu senden, darzustellen, öffentlich aufzuführen, anzupassen, auszustellen oder auf andere Weise zu verwenden oder wiederzuverwenden (ohne Begrenzung der Anzahl der Verwendungen), sowie das Konterfei des Teilnehmer und/oder Aussagen über seine/ihre Teilnahme an der Werbeaktion (mit oder ohne Nennung des Namens des Teilnehmers) zu verwenden, und zwar ohne zeitliche oder territoriale Begrenzung und ohne zusätzliche Entschädigung oder Genehmigung des Teilnehmers oder einer anderen Partei.  Der Teilnehmer verzichtet auf alle geistigen Eigentumsrechte, Datenschutz-/Veröffentlichungsrechte oder sonstige gesetzlichen oder Urheberpersönlichkeitsrechte, welche die Nutzung oder Änderung des Einsendebeitrags durch LifeProof ausschließen, und erklärt sich einverstanden, für die Verwendung des Einsendebeitrags bzw. des Konterfeis oder der Äußerungen des Teilnehmers keine Ansprüche an LifeProof zu stellen. Die Gewährung der Rechte im Rahmen dieser Bestimmung schließt alle Rechte der Urheberschaft, Unversehrtheit, Offenlegung sowie des Entzugs und anderer Rechte, die als Urheberpersönlichkeitsrechte (“Urheberpersönlichkeitsrechte”) gelten und betrachtet werden können, ein. Sofern nach geltendem Recht keine Urheberpersönlichkeitsrechte übertragen werden können, verzichtet der Teilnehmer im vollen gesetzlich zulässigen Umfang zugunsten von LifeProof auf diese Urheberpersönlichkeitsrechte und genehmigt alle Aktionen von LifeProof, welche in Ermangelung dieser Genehmigung gegen diese Urheberpersönlichkeitsrechte verstoßen würden.

f.  Entschädigung. Der Teilnehmer erklärt sich einverstanden, LifeProof und seine Händler, leitenden Angestellten, Direktoren, Beauftragten, Mitinhaber von Handelsmarken und sonstigen Partner sowie deren sämtliche Mitarbeiter (gemeinsam bezeichnet als die “Entschädigungsberechtigten”), für alle Ansprüche, Schadensersatzforderungen, Ausgaben, Kosten (einschließlich Anwaltskosten in zumutbarer Höhe) und Verpflichtungen (einschließlich Zahlungen), welche aufgrund oder infolge des eingesendeten Werbeaktionsbeitrags des Teilnehmers oder aufgrund des Verhaltens des Teilnehmers bei der Erstellung des Beitrags oder aus sonstigen Gründen in Verbindung mit der Werbeaktion von Dritten gegen einen der Entschädigungsberechtigten erhoben werden, zu entschädigen und schadlos zu halten, einschließlich, jedoch nicht hierauf begrenzt, Ansprüchen wegen Verletzung von Handelsmarkenrechten, Urheberrechten, Verletzung der Veröffentlichungs- bzw. Datenschutzrechte Einzelner oder wegen Verleumdung. Der Teilnehmer erklärt sich außerdem einverstanden, LifeProof von allen Ansprüchen freizustellen, die behaupten, dass irgendwelche Werbe-, Marketing- oder sonstige im weiteren Verlauf von oder für LifeProof erstellten Materialien die Rechte des Teilnehmers an irgendwelchen bei der Werbeaktion vorgelegten Einsendebeiträgen verletzen.

g.  Verpflichtungsvereinbarung.  Durch ihre Teilnahme erklären die Teilnehmer sich einverstanden: (i) an die vorliegenden offiziellen Regeln und die endgültigen und bindenden Entscheidungen von LifeProof gebunden zu sein, und (ii) auf alle Rechte zu verzichten, Ansprüche wegen Unklarheit dieser offiziellen Regeln zu erheben, außer in denjenigen Fällen, in denen dies gesetzlich unzulässig ist.  Alle potenziellen Gewinner sind verantwortlich für die Zahlung etwaiger und sämtlicher Steuern, Zölle, nationalen Versicherungsbeiträge und/oder Lizenz- und/oder anderer Gebühren, denen derartige Preise unterliegen; und für den (die) potenzielle(n) Gewinner kann ein IRS Formular 1099 oder eine sonstige Steuerdokumentation für den annähernden Einzelhandelswert eines etwaigen gewonnenen Preise ausgestellt werden.  Alle potenziellen Gewinner sind verantwortlich für die Einholung aller erforderlichen Reiseunterlagen, einschließlich gültiger Reisepässe, Visa und Reiseversicherungen sowie die Einhaltung aller Gesundheits- und sonstiger staatlicher Vorschriften.

h.  Freistellung.  Durch die Teilnahme erklären sich alle Teilnehmer einverstanden, LifeProof und seine Direktoren, Mitarbeiter, leitenden Angestellten, Lizenznehmer, Lizenzgeber und Beauftragten sowie deren jeweilige Werbeträger und alle natürlichen oder juristischen Personen, die an der Erstellung, Beurteilung oder Verwaltung der Werbeaktion beteiligt sind (gemeinsam bezeichnet als die "freizustellenden Parteien"), freizustellen und schadlos zu halten von und gegen alle Rechte, Ansprüche und Klagegründe jeglicher Art, die aus beliebigen Gründen gegen irgendeine der vorgenannten Personen erhoben werden können, einschließlich, jedoch nicht hierauf begrenzt, Verletzungen, Verlust, Schäden direkter Art, Ersatz des tatsächlichen Schadens, beiläufig entstandener oder Folgeschäden, von Personen, einschließlich Tod und Sachschaden, welche ganz oder teilweise, direkt oder indirekt aus der Annahme, dem Besitz, der Verwendung oder dem Missbrauch eines Preises im Rahmen der Werbeaktion oder deren Teilnahme an einer Werbeaktion oder einer preisbezogenen Aktivität entstehen. Jeder potenzielle Gewinner bestätigt, dass die freigestellten Parteien in keiner Weise für irgendwelche ausdrücklichen oder stillschweigenden tatsächlichen oder gesetzmäßigen Gewährleistungen, Zusagen oder Garantien im Hinblick auf irgendeinen Preis oder die Werbeaktion verantwortlich oder haftbar sind. Abgesehen von Herstellergewährleistungen (die an manchen Orten möglicherweise nicht zur Verfügung stehen), wird hiermit auf alle Gewährleistungen verzichtet, und jeder potenzielle Gewinner nimmt den Preis ohne Mängelgewähr an. Im Zusammenhang mit einem Preis werden keine Unterstützungsleistungen gewährt.  Keine der freigestellten Parteien ist verantwortlich für: (i) verloren gegangene, verspätete, fehlgeleitete, unzustellbare, unvollständige oder nicht entzifferbare Einsendungen aufgrund von Systemfehlern oder Ausfällen, Übertragungsfehlern oder sonstigen Störungen der Telekommunikation und/oder Einsendungen; (ii) technische Ausfälle jeglicher Art; (iii) Ausfällen von Geräten oder Programmen, die in Verbindung mit der oder für die Werbeaktion genutzt werden; (iv) unerlaubte menschliche und/oder maschinelle Eingriffe in irgendwelche Teile des Einsendeprozesses oder der Werbeaktion; oder (v) technische bzw. menschliche Fehler bei der Verwaltung der Werbeaktion bzw. der Bearbeitung der Einsendebeiträge.

i.  Disqualifikation.  LifeProof behält sich das Recht vor, Teilnehmer zu disqualifizieren, die unerlaubte Änderungen am Einsendeprozess oder am Gang der Werbeaktion vornehmen bzw. gegen die vorliegenden offiziellen Regeln verstoßen, und behält sich das Recht vor, die Werbeaktion abzubrechen, falls der Verdacht bestehen sollte, dass sie in betrügerischer Weise oder aus Gründen, auf die Lifeproof keinen Einfluss hat, verfälscht wurde. STREITIGKEITEN, WELCHE DIE VORLIEGENDEN OFFIZIELLEN REGELN UND/ODER DIE WERBEAKTION BETREFFEN, UNTERLIEGEN DEN GESETZEN DES STAATES KALIFORNIEN, USA.  ACHTUNG: JEGLICHER VERSUCH, DEN LEGITIMEN GANG DER WERBEAKTION ABSICHTLICH ZU SCHÄDIGEN ODER ZU UNTERMINIEREN, KANN STRAF- UND ZIVILRECHTLICH VERFOLGT WERDEN UND ZIEHT DIE DISQUALIFIKATION VON DER TEILNAHME AN DER AKTION NACH SICH. BEI DERARTIGEN VERSUCHEN BEHÄLT LIFEPROOF SICH DAS RECHT VOR, IM VOLL ZULÄSSIGEN GESETZLICHEN UMFANG RECHTSBEHELFE IN ANSPRUCH ZU NEHMEN, SCHADENSERSATZ (EINSCHLIESSLICH ANWALTSKOSTEN) ZU FORDERN UND DEN URHEBER STRAFRECHTLICH ZU VERFOLGEN.

j.  Einhaltung der Gesetze.  Alle Teilnehmer sind allein verantwortlich für die Einhaltung aller anwendbaren Gesetze, Regeln und Vorschriften, etwaiger vertraglicher Einschränkungen und/oder amtlicher bzw. Unternehmensrichtlinien im Hinblick auf die Teilnahme des Teilnehmers an Werbeaktionen oder die Annahme werbewirksamer Preise. Durch seine Einsendung im Rahmen der Werbeaktion bestätigt der Teilnehmer, dass er oder sie nicht gegen die vorgenannten Bestimmungen verstößt und ggf. die Genehmigung seines oder ihres Arbeitgebers zur Teilnahme eingeholt hat.  Ist ein Teilnehmer nicht zur Annahme eines erhaltenen Preises berechtigt, kann der Teilnehmer diesen Preis an LifeProof zurückgeben, wobei LifeProof ggf. die Versandkosten erstattet.

k.  Änderung oder Absage, Alternativpreise. Insofern als dies gesetzlich zulässig ist, behält LifeProof sich das Recht vor, die Werbeaktion nach seinem eigenen Ermessen (i) jederzeit zu erweitern, zu ändern oder zu beenden und/oder (ii) gleichwertige Alternativpreise auszusetzen, falls die ursprünglichen Preise durch Umstände, die sich seiner Kontrolle entziehen, unverfügbar werden sollten.

7.  WERBUNG.  Der Teilnehmer bestätigt und ist einverstanden, dass LifeProof die Aktion (einschließlich aller Einsendungen, inklusive unbegrenzt aller Videos und Fotos) zum Zweck der Werbung, zum Inserieren oder zu sonstigen Marketing-Zwecken in jeglichen Medien nutzen und den Namen, das Konterfei und den Namen der Heimatstadt und/oder die Preisinformationen potenzieller Gewinner ohne weitere Entschädigungen der potenziellen Gewinner als Teil dieser Werbung verwenden kann.

8. DATENSCHUTZ.  Alle von LifeProof erfassten persönlichen Informationen werden zur Verwaltung der Werbeaktion und im Einklang mit der LifeProof’-Datenschutzrichtlinie sowie der vorliegenden offiziellen Regeln verwendet.  Durch seine Teilnahme an der Aktion erklärt der Teilnehmer sich jedoch damit einverstanden, dass LifeProof die E-Mail-Adresse des Teilnehmers für die Verwendung bei künftigen Werbeaktionen, Inseraten oder zu anderen Zwecken in seine E-Mail-Datenbank aufnehmen kann, wobei es dem Teilnehmer freisteht, von der weiteren Teilnahme an derartigen Veranstaltungen abzusehen.  Fragen zum Thema Datenschutz sind an die nachstehend angegebene Adresse zu richten.  Bitte nehmen Sie zwecks Einholung wichtiger Informationen über die Erfassung, Nutzung und Offenlegung persönlicher Daten durch LifeProof auf die vorliegenden offiziellen Regeln sowie die LifeProof-Datenschutzrichtlinie unter http://www.lifeproof.com/privacy-policy/ Bezug.

9.  OFFIZIELLE REGELN UND GEWINNERLISTE.  Eine Kopie dieser offiziellen Regeln bzw. der Namen der Gewinner eines bestimmten Preisausschreibens kann per E-Mail unter der Adresse socialmedia@lifeproof.com angefordert werden und geht Ihnen innerhalb von 10 Tagen nach Ablauf des jeweiligen Aktionszeitraums zu.